Integralhubsauger IHS3025
Artikelnummer: IHS3025
392,01 €
Zzgl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  • ab 5 Stück je 372,40 €
  • ab 10 Stück je 356,72 €
  • ab 25 Stück je 344,96 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

  • nur eine Druckluftleitung für Vakuumerzeugung und Hubfunktion
  • Arbeitshub = 25mm
  • Kolbendurchmesser = 30mm
  • Hubkraft = 7N
  • verdreh-gesichert

Lieferzeit: ca. 5 Werktage

Beschreibung

Details

"Pick and Place" mit einer Druckluftleitung

 

VIDEO

 

Funktion:

  • Beim Einschalten der Druckluft erzeugt ein integrierter Ejector Vakuum.
  • Der Hubkolben fährt aus.
  • Sobald die Sauglippe des Saugnapfes mit dem Werkstück abdichtet, wird Vakuum gegriffen und der Kolben kehrt Hub unverzüglich mit dem angesaugten Werkstück in seine Ausgangsposition zurück.
  • Das Teil wird verdreh gesichert gehalten, solange die Druckluft eingeschaltet bleibt.
  • Beim Abschalten der Druckluft wird mittels einer integrierten Druckkammer ein Abblasimpuls erzeugt, mit dem der Kolben wieder ausfährt und das Werkstück ablegt.
  • Nach dem sich die integrierte Druckkammer entlüftet hat fährt der Kolben durch Federkraft wieder ein.
  • Die eingefahrene Kolbenposition kann mittels Magnetfeldsensor abgefragt werden. (siehe Zubehör)

Bewegungsablauf:

  1. Grundstellung, Druckluft aus, Kolben eingefahren, Magnetfeldsensor betätigt.
  2. Druckluft einschalten, Kolben fährt aus, Werkstück wird angesaugt, Kolben kehrt mit dem angesaugten Werkstück in Ausgangslage zurück.
  3. Werkstück angesaugt und abgehoben, Druckluft an, Magnetfeldsensor betätigt.
  4. Transportbewegung mit angesaugtem Werkstück.
  5. Druckluft ausschalten, Kolben fährt mit dem Werkstück aus, legt das Werkstück ab und kehrt ohne dem Werkstück mit Federkraft in seine Ausgangslage zurück.
  6. Grundstellung, Druckluft aus, Kolben eingefahren, Magnetfeldsensor betätigt.

Vorteile:

  • Der gesamte Bewegungsablauf wird nur durch das Ein- und Ausschalten der Druckluft gesteuert.
  • Keine zusätzlichen Ventile oder Zylinder erforderlich.
  • Kurze Taktzeiten, da kein zusätzlicher Zylinder benötigt wird.
  • Erhebliche Kostenersparnis durch Einsparung von Hard- und Software.
  • Kein Zusammendrücken von vor-vereinzelten Teilen.
  • Geringes Eigengewicht für schnelles Positionieren.
  • Gleicht Höhenunterschiede am Werkstück aus.
  • Verdreh gesicherte Kolbenstange für lagerichtige Entnahme.
  • Legt das angehobene Werkstück wieder ab.
  • Keine Probleme mit langen Vakuum Zuführleitungen
  • Magnetfeldsensor zur Abfrage des angehobenen Werkstücks. Dadurch keine unsichere Abfrage des Vakuums mittels aufwendigen Vakuumschalter nötig.
  • Druckluft ein + Sensor betätigt = Werkstück angehoben

Anwendung:

  • Abheben und Ablegen von Werkstücken, typische "Pick and Place" Anwendung
  • Gleichzeitiges Ansaugen und Heben von flächigen Werkstücken
  • Vereinzelung von Papier, Kunststoffbögen, Furnier, Typenschildern, Checkkarten und anderen flächigen Werkstücken.
  • Auf- und Abstapeln Stapelniveau unabhängig

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein