Hubtische

Hubtische

Flachformhubtische mit großem Anwendungsspektrum:
vom Minihubtisch bis zum 700 N Hebetisch





 

 

 

Hubtisch mit manueller Einstellung für unterschiedliche Größenbereiche

Ein Hubtisch realisiert entwurfsgemäß die Z-Achsen-Verstellung in einem drei- oder höher dimensionalen Positioniersystem, lässt sich aber ebenso gut für die ein- oder zweiachsige Positionierung nutzen. Unsere präzisen Flachformhubtische mit manueller Verstellung ergänzen unser Baukastensystem manueller Postitionierelemente durch passende Einheiten für die Höhenverstellung. Mit ihren vier Baugrößen deckt der Flachhubtisch einen weiten Bereich von Positionieraufgaben ab, die auf eine exakte Feinjustierung angewiesen sind. Das kleinste Modell, der Minihubtisch HT04, realisiert bei vier Millimetern Hub eine Kraft von 50 Newton, entsprechend einem Gewicht von etwa fünf Kilogramm. Am anderen Ende unseres Produktspektrums Flachformhubtische steht der Flachhubtisch HT25 mit 700 Newton Hubkraft bei 25 Millimetern Hub. Jeder manuelle Hubtisch ist standardmäßig einstellbar über einen Skalenknopf mit 0,025 bis 0,05 Millimetern Teilung, abhängig von der gewählten Baugröße.

 

 

Hubtisch und Hebegerät für manuelle Positionierung mit Skalenknopf oder Positionsanzeiger

Unseren Flachhubtisch mit manueller Betätigung liefern wir in allen Baugrößen entweder mit Skalenknopf oder mit einem Positionsanzeiger in einer mechanischen und einer elektronischen Ausführung. Abhängig von Ausführung und Baugröße beträgt die Einstellgenauigkeit zwischen 0,1 und 0,01 Millimetern. Die Hebetisch-Spindeln sind selbsthemmend und benötigen daher keine Klemmung. Hinsichtlich der weiteren Ausstattung zeichnet sich ein Hebetisch aus unserem Programm auch durch seine hochwertige Werkstoffauswahl aus. Die Führungsstangen und Spindeln der präzisen Gleitführung bestehen bei unserem Hebetisch oder Minihubtisch aus Edelstahl und die Buchsen der wartungsfreien Lager aus Messing. Die Lagerböcke und Schlitten fräsen wir für jeden Flachhubtisch hochgenau aus eloxiertem Aluminium, das wir auch für die Skalenknöpfe verwenden. Unser durchdachtes System von Befestigungselementen bietet vielfältige Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Positioniermodulen und weiterem Zubehör aus unserem Programm.

 

 

Hubtische im Positioniersystem vielseitig kombinierbar

Neben ihren exzellenten mechanischen Eigenschaften zeichnen sich unsere Flachformhubtische durch ihr Baukastensystem aus, in dem sie sich universell zu optimalen Positioniersystemen kombinieren lassen. Darin ergänzen sie sich mit vielseitigen Positionierelmenten für lineare Verstellung sowie Drehkomponenten zu Systemen, die eine präzise Positionierung von Bauteilen, Sensoren, Werkstücken, Führungen und dergleichen auch unter komplexen Rahmenbedingungen ermöglichen. So wird zum Beispiel aus einem Minihubtisch für die Z-Achse, zwei Positioniertischen für X und Y sowie einem Drehtisch zu einem Positioniersystem, das zunächst die exakte Zustellung zu einem vorgegebenen Raumpunkt und anschließend eine hochgenaue Rotation um eine Achse ermöglicht, die durch diesen Fixpunkt auf dem Flachhubtisch verläuft.