Hubsauger DHS2017-S

Lieferzeit
2-3 Tage
86,67 €
Exkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
Auf Lager
Artikelnummer
DHS2017-S
  • ab 5 Stück je 82,34 €
  • ab 10 Stück je 78,87 €
  • ab 25 Stück je 76,27 €
  • ab 50 Stück je 72,80 €
  • ab 100 Stück je 69,34 €
Exkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten

Maßblatt Hubsauger DHS2017-S

  • Hubkraft 3 N
  • Hub 17 mm
  • verdreh-gesichert
Icon Label Typ Größe Download
CAD (step) DHS2017-S zip 247.4 KB Download
Katalog Hubsauger / Catalogue Suction Lifters pdf 10.3 MB Download

Funktion

  • Durch Einschalten des Vakuums fährt der Hubkolben aus.
  • Sobald der Sauger das Werkstück kontaktiert, wird dieses angesaugt und der Kolben fährt sofort mit gegriffenem Werkstück in seine Ausgangsposition zurück.
  • Das Werkstück wird gehalten, bis das Vakuum ausgeschaltet wird.
  • Nach Abschalten des Vakuums löst sich das Werstück vom Saugnapf, der Kolben bleibt eingefahren.
Funktion Vakuum Hubzylinder

1
Grundstellung

Vakuum aus, Kolben ist eingefahren.

Optionaler Magnetfeldsensor ist betätigt, LED leuchtet.

2
Vakuum einschalten

Kolben fährt aus, Werkstück wird angesaugt, Kolben kehrt mit angesaugtem Werkstück in die Ausgangslage zurück.

Optionaler Magnetfeldschalter ist nicht betätigt, LED aus.

3
Vakuum halten

Werkstück angesaugt und abgehoben

Optionaler Magnetfeldsensor ist betätigt, LED leuchtet.

Nun kann die Transportbewegung gestartet werden.

4
Vakuum ausschalten

Werkstück löst sich vom Saugnapf.
Das Lösen des Werkstückes kann kundenseitig durch einen Druckluftimpuls unterstützt werden.

Kolben bleibt eigefahren
→ 1. Grundstellung

Vorteile

automatische Richtungsumkehr

Richtungsumkehr automatisch und entfernungsunabhängig

So können Werkstücke mit verschieden Höhen leicht gegriffen werden.
Ein immer niedriger werdender Stapel von flächigen Werkstücken kann Teil für Teil abgearbeitet werden.

automatische Richtungsumkehr

Feinfühliges Greifen ohne Druck auf das Werkstück

Die automatische Richtungsumkehr des Saugers erfolgt so schnell, dass beim Greifen kein Druck auf das Werkstück ausgeübt wird.
Das ermöglicht ein Abheben von durch Blasluft vorvereinzelten flächigen Bauteilen direkt vom Luftpolster.
Ein aufgefächerter Stapel wird beim Abheben des obersten Bauteils nicht wieder zusammengedrückt.

Vakuumleitung

Funktioniert nur durch Ein- und Auschalten von Vakuum

Folglich wird auch nur eine Vakuumleitung und ein 3/2-Wege Ventil benötigt.
Die einzelne Vakuumleitung kann in vielen Fällen auch frei ohne Energieführungskette verlegt werden.
Ersparnis an Material- und Installationskosten.

Besondere Features

Option

CD ansaugen

Verdreh-gesicherte Kolbenstange

Die verdreh-gesicherte Kolbenstange ermöglicht das lageorientierte Handling von Bauteilen.
Ein geringfügiges Drehspiel ist konstruktionsbedingt vorhanden.

Befestigungsoptionen Vakuuk Hubzylinder

Zahlreiche Befestigungsmöglichkeiten

Im Deckel des Vakuum-Hubzylinders befindet sich eine Gewindebohrung M6, die zur Montage des Hubzylinders dient.

Weiter befindet sich am Schaft ein Feingewinde M16x1,5, das dem von ISO-Pneumatikzylindern entspricht. So können die hierfür verfügbaren Halterungen sämtlicher Hersteller verwendet werden. Die Flachmutter ist im Lieferumfang enthalten.

Hubsauger mit Sensor

Option: Sensor zur Abfrage der eingefahrenen Position

Optional kann am Hubsauger ein Magnetfeldsensor zur Kontrolle der eingefahrenen Kolbenposition angebracht werden.

Gleichzeitig wird dadurch die Anwesenheit des Werkstücks überwacht. Bei Verlust des Werkstückes fährt der Kolben aus und das Sensorsignal fällt sofort ab.

Video "Feinfühliges Greifen" mit dem DHS3040-HS

Anwendung: Hubsauger zum Vereinzeln von Kunststoffbögen

Hier werden die Vorteile des Hubsaugers genutzt

  • Das Niveau des Bogenstapels ist nicht konstant.
  • Die statischen Bögen werden durch seitliches Blasen mit Druckluft getrennt.
  • Der Kolben des Hubsaugers fährt aus bis die Sauglippe dichtet und kehrt mit dem angesaugten Bogen sofort wieder um.
  • Das Luftpolster zwischen den Bögen wird nicht herausgedrückt. Sie bleiben getrennt.
  • Das geringe Gewicht und die Betätigung durch nur einen Vakuumschlauch begünstigt eine schnelle Transportbewegung zur Maschine.

Zeit - Hub Diagramm

Maße

Technische Daten

Geschwindigkeit

Zeit für einen Abhebevorgang bei Nutzung des vollen Hubes von 17mm

Werkstück-Gewicht 1g: 80 ms

Werkstück-Gewicht 80g: 120 ms

Werkstück-Gewicht 180g: 160 ms

Bei Nutzung von weniger Hub sind die Zykluszeiten entsprechend kürzer.

Leistungsdaten

Hubkraft: 3N

Benötigter Volumenstrom: >15 l/min

Benötigtes Vakuum: >0,6 bar (absolut <0,4 bar)

Empfohlener Venturidüsendurchmesser des Vakuumerzeugers: 0,5 mm

Maße und Gewicht

Hub: 17 mm

Durchmesser Kolben: 20 mm

Masse: 40 g

Einsatztemperatur: 0 °C bis 70 °C

Werkstoffe

RoHS konform

Kolben und Zylinder: Aluminium hartcoatiert

Gleitbuchse Kolbenstangenführung: Spezial-Kunststoff

Abmessungen

Massblatt DHS2017-S
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte Sign in or erstellen Sie einen Akkount

Bestellcode

Bild zeigt Lieferumfang 1 Stück Hubsauger DHS2017-S

DHS2017-S

DHS = Differenzdruck Hubsauger

20 = Kolbendurchmesser 20 mm

17 = Hub 17 mm

S = geeignet für den Anbau des Magnetfeldsensors

 

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise und die damit verbundenen Einwilligungen!

Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!
© 2021 MM Engineering GmbH