FAQ Positioniersystem manuell

FAQ Positioniersystem manuell

 

 

 

 

 

 

 

Motoranbau an einer manuell bedienbaren Positionierachse

Darf ich an meinen Positioniertisch einen Motor anbauen?

Wir empfehlen es nicht. Sowohl Spindellagerung als auch Spindelmutter sind vorgespannt und deshalb spielfrei und etwas schwergängig. Ein Betrieb mit Motor könnte die vorgespannten Lager überhitzen und beschädigen. Hierfür gibt es bei uns die Baukasten-kompatiblen Motorpositioniertische. Diese sind für Dauerbtrieb geeignet.

 

 

Manuelle Linearachsen in Sonderlängen

Gibt es die Lineartische auch in anderen Längen?

Ja. Die Positioniertische lang und Kreuztische lang können wir in jeder beliebigen Länge (soweit sinnvoll) gegen einen geringen Aufpreis herstellen. Fragen Sie hierzu einfach an. Benutzen Sie hierzu gerne unser Kontaktformular

 

 

Spindeltische klemmbar

Kann ich die Positioniertische klemmen?

Generell ist ein Klemmen der Positioniertische und Drehtische nicht notwendig, da die vorgespannten Spindel- bzw. Schneckenlagerungen wegen ihrer Schwergängigkeit selbsthemmend sind. Bei den Hub- und Positioniertischen ist eine Klemmung der Spindel mittels zusätzlicher Klemmschraube im Lagerbock möglich, um ein ungewolltes Verstellen zu verhindern.

 

 

Wartung der verstelleinheiten

Müssen die Verstelleinheiten gewartet werden?

Nein. Die hand-verstellbaren Positioniereinheiten sind wartungsfrei. Bei Verschmutzung empfehlen wir eine regelmäßige Reinigung.

 

 

manuelle Positionierachsen mit verschiedenen Bedienelementen

Gibt es ausser dem Drehknopf auch andere Bedienelemente?

Ja. Für die Positioniereinheiten mit Positionsanzeige, bei denen keine Skala am Drehknopf benötigt wird, bieten wir auch Handkurbeln an. Die Handkurbel ermöglicht ein schnelles Verstellen. Die verstellbarkeit der Anzeige unabhängig von der Spindel, z.B. zum Festlegen des Nullpunktes bleibt komplett erhalten.
Beispiel: Positioniertisch kurz mit Positionsanzeiger und Handkurbel 63mm PT1408-PA-H-O-HK63 Klicken Sie einfach bei der Option "Art des Bedienelements" "Handkurbel 63mm" an.