Messtechnik

Drehtisch zum Justieren eines Rotationslasers


Rotationslaser

 

Die Aufgabe war es, einen Rotationslaser zur Ausrichtung von Modulen so dreh- und schwenkbar zu befestigen, dass diese Bauteile sowohl horizontal als auch vertikal auf einer Länge von bis zu 200m exakt in einer Linie montiert werden können.
Die Feinjustage erfolgt durch Verwendung eines MM Engineering Drehmodul DT36012.