Bibliotheken

Eckumsetzer für Bücher-Transportkisten

Eckumsetzer für Bücherkisten

 

In modernen Bibliotheken wird der Transport von Büchern zwischen der Ausgabestelle und den Bücher-Lagerstellen vollautomatisch mittels Förderanlagen durchgeführt. Dabei werden die Bücher in einheitlichen Transportbehältern bewegt.
Oft werden solche Transportsysteme nachträglich in teilweise hitorischen Bauwerken installiert. Hier ergeben sich viele Stellen, an denen diese Transportbehälter die Fördrrichtung ändern müssen, jedoch dabei nich gedreht werden dürfen.
Hiefür wurden bei MM Engineering soganannte Eckumsetzer gebaut. Der Eckumsetzer besteht aus 2 Zahnriemenförderern. die 90° zueinander angebracht sind. Der mittlere Doppelgurtförderer ist vertikal verschiebbar. Somit kann die Förderkiste vom Einlaufband über einen Gurtförderer in den Eckumsetzer einfahren und nach Anheben des anderen Förderers um 90° versetzt wieder auf das anschließende Auslaufband ausgefahren werden.

Da die Förderanlagen in öffentlich zugänglichen Gebäuden mit Puplikumsverkehr insatlliert sind wurde großer Wert auf Sicherheit und Designvorgaben des Kunden gelegt.
Diese Eckumsetzer wurde auf Basis der MM Engineering Fördertechnik entwickelt.